Wann kommt die haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft?

Geschrieben am November 25, 2007 
abgelegt unter: Existenzgründung, Rechtsformen | hinterlasse einen Kommentar

Viele Existenzgründer warten ja schon sehnsüchtig auf die Mini GmbH oder auch haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft genannt. Das Warten wird wohl noch eine Weile andauern, da nach Einschätzung des Bundesjustizministeriums das Inkrafttreten des neuen GmbH-Gesetzes erst im zweiten Quartal 2008 erfolgen wird. Bei der haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft wird kein Grundkapital als Einlage benötigt, womit die haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft eine Alternative zur englischen Limited darstellt. Außerdem wird mit der Änderung des GmbH-Gesetzes das bisher benötigte Grundkapital für eine GmbH von 25000 Euro auf 10000 Euro abgesenkt.

[via: berlinblawg]

Tags: , , , ,

Gerichtsurteil: Lohnkosten nach Eigentümerwechsel

Geschrieben am November 19, 2007 
abgelegt unter: Urteile | hinterlasse einen Kommentar

Firmen dürfen nach einem Beschluss des Bundesarbeitsgerichtes (AZ: 5 AZR 1007/06) auch ohne Nachweis eines sachlichen Grundes nach einem Eigentümerwechsel die Arbeitslöhne absenken. Verhandelt wurde der Fall einer Verkäuferin mit einem monatlichen Grundgehalt von ca. 1100 Euro plus einer monatlichen Zulage in Höhe von 271 Euro. Nach einem Eigentümerwechsel wurde sie nicht nur geringer entlohnt, es fiel auch die monatliche Zulage weg. Der Einspruch der Frau wurde durch das Gericht abgewiesen.

Tags: , ,

Angebot erstellen

Geschrieben am November 8, 2007 
abgelegt unter: Tipps und Tricks | 13 Kommentare

„Schicken Sie mir bitte ein Angebot!“. So oder ähnliches hört man als Selbständiger ja öfters. Nun möchte man den potentiellen Kunden nicht verlieren und fängt sogleich an das Angebot zu erstellen. Leichter gesagt als getan. Wie schreibe ich denn nur ein Angebot das mir den Auftrag auch sichert? Sucht man im Internet findet man eine Menge Vorlagen für das Erstellen von Angeboten. Bei diesen Vorlagen handelt es sich aber zumeist um unpersönliche und standardisierte Formulare und ich würde nicht dazu raten diese zu benutzen.

Bevor ich nun anfange Ihnen zu erklären wie man eine tolles Angebot erstellt möchte ich lieber auf entsprechendes Fachwissen verweisen. Bei Katja Bartholmess, einer selbstständigen Fachfrau für Werbetexte und Marketing, bin ich auf eine Anleitung zum Schreiben von Angeboten gestoßen die mir sehr gut gefallen hat. Das betreffende Dokument hat den vielversprechenden Namen „So schreiben Sie gewinnende Angebote, denen kein Auftraggeber widerstehen kann“. In 8 Punkten erklärt sie wie man ein Angebot erstellt, welches nicht nur eine Auflistung bestimmter Dienstleistungen zu einem bestimmten Preis beinhaltet, somit den potentiellen Kunden anspricht, ihn neugierig auf die angebotene Dienstleistung macht und dadurch die Chance erhöht den Zuschlag für einen Auftrag auch zu erhalten.

>> zum Dokument: So schreiben Sie gewinnende Angebote, denen kein Auftraggeber widerstehen kann

Tags:

Das Land der Selbständigen: Brandenburg

Geschrieben am November 6, 2007 
abgelegt unter: Business-Angel, Gründerszene | 2 Kommentare

Wer hätte gedacht, dass Brandenburg das Bundesland in in den neuen Ländern mit dem höchsten Anteil von Selbständigen in Bezug auf die Erwerbstätigen ist. Mit 12,2 Prozent setzt sich Brandenburg damit an die Spitze der neuen Ländern und auch den Vergleich mit den alten Bundesländern braucht Brandenburg nicht zu scheuen. Denn auch hier liegt der Antei der Selbständigen höher als im Bundesdurchschnitt von 11,2 Prozent. Und nun bekommen märkische Existenzgründer und Jungunternehmer noch weitere Unterstützung. Der Business Angels Club der bisher hauptsächlich in Berlin aktiv war weitet sein Engagement nun auch auf Brandenburg aus. Business Angels helfen Existenzgründer nicht nur bei der Finanzierung des Gründungsvorhabens. Besonders vom fachlichen Know-how des Business Angels profitieren Existenzgründer.

[via: die welt]

Tags: , , ,

Wie erhöhe ich meine Chancen auf einen Kredit

Geschrieben am November 5, 2007 
abgelegt unter: Finanzierung | 3 Kommentare

Für die Kreditvergabe ist die Eigenkapitalausstattung ein wichtiges Kriterium. Mit dem sogenannten Mezzanine-Kapital, das ist Fremdkapital mit Eigenkapitalcharakter, werden Unternehmen Finanzierungsmittel in die Hand gegeben die die Eigenkapitalquote steigern. Nur viele Unternehmen nehmen diese Finanzierungsmittel nicht oder nur unzureichend wahr. Sicherlich haben viele Unternehmer noch eine gehörige Portion Skepsis gegenüber diesen neuen Finanzierungsmitteln. Doch wer seine Chancen auf einen Kredit erhöhen möchte für den stellt Mezzanine-Kapital ein geeignetes Finanzierungsmittel dar, denn durch Mezzanine-Kapital wird die Bonität des Unternhmens gesteigert.

Tags: , ,

Existenzgründung in Teilzeit

Geschrieben am November 4, 2007 
abgelegt unter: Existenzgründung | hinterlasse einen Kommentar

Für viele Existenzgründer ist der Weg in die Selbständigkeit leichter zu bewältigen wenn sie, sei es auch nur vorübergehend, auf ein festes Einkommen zurückgreifen können. Das Risko einer Existenzgründung kann dadruch minimiert werden. Diese Form der Existenzgründung nennt man auch Teilzeitgründung. Doch nicht für jede Unternehmung ist diese Form der Gründung geeignet. In manchen Branchen ist es nicht gerade vorteilhaft für seine Kunden tagsüber nicht erreichbar zu sein, weil man ja in seinem Hauptberuf tätig ist, oder es müssen hohe Investitionen in Betriebsmittel getätigt werden, wie z.B. in einen Maschinenpark. Dieser lässt sich natürlich schwer refinanzieren bei nur geringer Auslastung. Solche Überlegungen sollten angehende Existenzgründer genau beachten, wenn sie sich für eine Teilzeitgründung entscheiden.

Tags:

Existenzgründungen in Deutschland: schnell und teuer

Geschrieben am November 3, 2007 
abgelegt unter: Existenzgründung | hinterlasse einen Kommentar

Im europäischen Vergleich gründen Deutsche schnell und teuer. Das ergab eine Studie des IfM Bonn. Demnach durchlaufen Existenzgründer in Deutschland in 6,3 Tagen die behördlichen Verfahren, während Existenzgründungen im EU-Durchschnitt 12 Tage dauern. Doch bei den kosten sind Existenzgründungen in Deutschland gegenüber dem EU-Durchschnitt sehr teuer. So betragen die Kosten für eine Existenzgründung in Deutschland im Schnitt 792 Euro. Der EU-Durchschnitt beträgt dagegen für die Kosten einer Existenzgründung nur 554 Euro.

>>weitere Informationen zur Studie

Tags: , ,

„Starter Center“ für Existenzgründer

Geschrieben am November 2, 2007 
abgelegt unter: Existenzgründung | hinterlasse einen Kommentar

Wie ich vor kurz berichtete sollen bis Ende 2009 mehr Beratungsstellen für Existenzgründer geschaffen werden. Bei den Handwerkskammern Flensburg und Lübeck ging es besonders schnell. Von nun an können Existenzgründer in Schleswig-Holstein im neu eingerichteten „Starter Center“ in beiden Kammern gemeinsam mit einem Berater die für eine Existenzgründung notwenigen Formulare am PC ausfüllen. Danach werden die Formulare an die zuständigen Behörden weitergeleitet. Zu den Formularen die im „Starter Center“ ausgefüllt werden können gehört unter anderem die Gewerbeanmeldung oder die Beantragung einer Steuernummer.

Tags: , ,

Aktionstag für Existenzgründer

Geschrieben am November 1, 2007 
abgelegt unter: Veranstaltungen | hinterlasse einen Kommentar

Vom „Kompetenznetzwerk Gründungsberatung Darmstadt Rhein Main Neckar“ organisiert findet am 6. November in Darmstadt ein Aktionstag für Existenzgründer statt. Die Veranstaltung wird in den Räumen der INI-GraphicsNet Stiftung sowie des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung (IGD) in Darmstadt, Fraunhoferstrasse 5, abgehalten. Der Aktionstag für Existenzgründer steht unter dem Motto „Meine Idee – mein Unternehmen – mein Erfolg“ und widmet sich diesmal den innovativen, wissensbasierten und technologieorientierten Existenzgründungen.

Wie beim Tag der Gründung vor einem Jahr werden wieder über 1.000 Besucher erwartet. Existenzgründer können sich an Ständen, bei Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion informieren. Bei den Vorträgen gibt es drei Themenstränge: Technik/Innovation, Finanzierung und betriebswirtschaftliche Themen.

Die Veranstalter erwarten 30 Aussteller, zugesagt sind über 36 Fachvorträge. Von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr findet eine prominent besetzte Diskussionsrunde mit Wissenschaftlern, Hochschullehrern, Unternehmensvertretern und Politikern zum Thema „Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Region für innovative Gründer“ statt.

weitere Informationen zum Aktionstag für Existenzgründer gibts im Flyer (pdf).

Tags: ,

Ideenbuch für wirkungsvolle Präsentationen

Geschrieben am Oktober 29, 2007 
abgelegt unter: Bücher | hinterlasse einen Kommentar

wirkungsvolle_praesentation.jpgPräsentationen sind für 80 Prozent der Zuhöhrer langweilig, das haben Untersuchungen gezeigt. Doch was langweilt die Zuhöher an den meisten Präsentationen? Oftmals sind es leere Worthülsen, aufgeblähte Präsentationsfolien, zu viele Anglizismen und Wortmonster. Genau hier setzt das Buch Speak Limbic – Das Ideenbuch für wirkungsvolle Präsentationen. Argumente, Formulierungen und Methoden um alle anzusprechen (Edition Praxiswissen) an.

Das Konzept von Speak Limbic beruht auf den Erkenntnissen, dass sich alle Menschen mit vier Denkstil-Codierungen wirkungsvoll überzeugen lassen und dass wir je nach bevorzugtem Denkstil manche Codierung bevorzugen und andere ablehnen. Dazu ist es für den Präsentierenden notwenig sich auf seine Zuhöhrer einzustellen. Es werden die rhetorische Methoden in vier verschiedene Kommunikationsstile gegliedert. Diese vier Kommunikationsstile sind: gefühlvoll , experimentell, strukturiert und logisch. Dadurch ist es dem Präsentierenden möglich die Kommunikation auf die Denkstil-Präferenz der Zielgruppe auszurichten. Mit diesem Buch, einer Mischung aus bewährten Know-how und dem Wissen wie man eine bestimmte Zielgruppe überzeugt, erhalten Sie die Werkzeuge die Sie für eine wirkungsvolle und gelungene Präsentation benötigen. Zwar ist das Buch mit 79 Euro nicht gerade preiswert, dafür aber erhalten Sie auf über 400 Seiten, gegliedert in 20 Kapiteln, konkrete und praxisnahe Lösungen für ihre gelungene und wirkungsvolle Präsentation.

Tags: ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter