Navi: Startseite »Gründerblog » Aktuell » Hamburger Gründertag 2014

Hamburger Gründertag 2014

Geschrieben am Februar 24, 2014 
abgelegt unter: Aktuell, Existenzgründung

Am 22.03.2014 findet in der Hamburger Handelskammer der Hamburger Gründertag von 09.00 bis 18.00 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 15,00 EUR ermäzigt 10,00 EUR.

Rund um die Selbstständigkeit

Für alle Interessierten die ein Unternehmen gründen wollen (Existenzgründer) oder bereits kürzlich ein Unternehmen gegründet haben, bieten Vertreter des  Hamburger Gründungsnetzwerks über alle Aspekte der Selbstständigkeit eine umfassende regionale Infromations-, Disskussions- und Erfahrungsaustauschplatform.

Vorträge und Aussteller

Themengebiete, wie

werden durch ca. 30 praxisorientierte Vorträge durch Spezialisten beleuchtet und wertvolle Tipps gegeben. Darüber hinaus präsentieren sich mehr als 50 Aussteller zu vorbenannten Themenkomplexen. Insbesondere die spannenden Themen, wie ein Businessplan gestaltet wird, welche Grundversicherungen notwendig sind, Akquise, Unternehmenssicherung, Pressearbeit und Medienarbeit der Gründer, Werbung, Finanzierung, Fehlerquellen vor, während und nach Gründung, Rechnungserstellung und Aufrechterhaltung der Liquidität und vieles mehr.

Vertiefende Informationen hat die HK Hamburg in einem Flyer zusammengestellt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Uwe Merten

Ass. jur. Uwe Merten studierte - nach erfolgreicher landwirtschaftlicher und kaufmännischer Ausbildung - Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin und absolvierte sein Referendariat in Brandenburg. Hiernach arbeitete er langjährig als Rechtsanwalt; überwiegend in seiner eigenen Kanzlei. Nunmehr ist er als Justiziar in der freien Wirtschaft tätig. Neben seiner beruflichen Tätigkeit, setzt er sich fachlich mit den Voraussetzungen, Grundlagen und Problemen der Existenzgründung und Unternehmensführung sowie Stabilisierung auseinander.



Tags:

Kommentare

2 Responses to “Hamburger Gründertag 2014”

  1. Markus on Mai 22nd, 2014 16:58

    Wir wollte eigentlich an den ganzen teil nehmen aber aus Geschäftlichen gründen konnte wir es doch nicht einrichte dort zu sein…
    Es ist immer wieder eine Freude zu sehen mit was man heutzutage Existenzgründung betreiben kann und wie sich neue Ideen ermöglichen…
    LG

  2. Bea Kone on Mai 30th, 2014 12:53

    Ich finde den Artikel sehr interessant und auch für etwas „erfahrenere Gründer“ (ich habe 2 Firmen gegründet) interessant. Ich kann auch http://www.der-onlinesteuerberater.de empfehlen, dort gibt es ein kosnteloses Buhhaltungstool. Habe mich dort angemeldet und mache meine Umsatzsteuervoranmeldung kostenfrei via ELSTER. Meinen Jahresabschluss mache ich dann mit den eingespeicherten Daten selber. Kann ich nur empfehlen und für Gründer ist es cool, weil die große Hürde Umsatzsteuervoranmeldung entfällt.

einen Kommentar schreiben





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter