Navi: Startseite »Gründerblog » Internet » Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte

Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte

Geschrieben am Juni 9, 2007 
abgelegt unter: Internet, Tipps und Tricks

Firmen entdecken Weblogs. Doch wozu taugen sie eigentlich. Sind Weblogs nur eine nette Spielerei? Ganz sicher nicht. Weblogs können Firmen in vielfältiger Hinsicht dienen. Zum ersten stellen Weblogs, wir sprechen hier um genau zu sein von Corporate Blogs (Firmenblogs), ein geeignetes Mittel für die interne und externe Kommunikation dar. Oftmals werden sie auch zu Marketingzwecken eingesetzt. Corporate Blogs weisen aber alle eine Gemeinsamkeit auf. Sie sind gebrandet. Das heisst, Corporate Blogs haben als Erkennungsmerkmal das Firmenlogo eingebunden. Man kann jetzt auch noch eine weitere Unterscheidung treffen, hierbei wird dann auch die Frage beantwortet warum man als Firma ein Weblog betreibt.

Man unterscheidet Weblogs zwischen:

Knowledge-Blogs – dienen hauptsächlich der internen Kommunikation, z.B. als Wissensdatenbank

Themen-Blogs – hierbei stellen Unternehmen ihre Kompetenzen zu einem bestimmten Thema heraus. wie in diesem Themen-Blog über Passivhäuser eines Berliner Architekturbüros.

Produkt- und Marken-Blogs
– hiebei geht es wie der Name schon besagt um Produkte und Marken

Projekt-Blogs – zumeist auch für die interne Kommunikation gedacht

Die Liste ist bestimmt nicht abschließend. Man sieht, Blogs können für Unternehmen für die unterschiedlichsten Aufgaben zu gebrauchen sein. Darüber hinaus haben Blogs aber noch weitere Vorteile. Blogs werden von google sehr gerne indiziert. Man könnte fast meinen Google liebt Blogs. Dadurch kann man den Besucherstrom auf seine Firmenseite erhöhen und so potentielle Kunden erschließen. Durch die eingebaute Kommentarfunktion wird der Besucher angeregt sich auf dem Blog aktiv zu beteiligen. Über diese Feedbacks können Firmen z.B. Rückschlüsse auf die Qualität ihrer Dienstleistung oder Produkte ziehen. Aber auch für die Kundenbindung stellen Weblogs ein geeignetes Instrument dar. Es hängt natürlich vom Schreibstil ab, aber hat man erstmal einen eigenen, interessanten Schreibstil entwickelt, lassen Stammleser nicht lange auf sich warten. Wobei hierbei gesagt werden sollte, das Corporate Blogs sich zumeist einer eher nüchternden, sachlichen Sprache bedienen. Doch mit etwas Übung kann man sich auch hier leicht eine Stammleserschaft aufbauen. Und zu guter letzt kommt man beim Bloggen mit anderen Bloggern in Kontakt. Das müssen nicht nur Mitbewerber sein, man wird erstaunt sein wieviele Blogger sich doch auch mit Themennischen beschäftigen, sei aus Lust am Thema oder am Bloggen.

Rene, Betreiber des Weblogs ProBloggerWorld hat kürzlich das Blog-projekt „Wie bist du zum Bloggen gekommen“ ins Leben gerufen. Dazu wird es demnächst eine Liste mit den teilnehmenden Blogs geben. Einfach mal reinschauen und lesen wie andere zum Bloggen kamen. Ich denke das wird dem einen oder anderen eine gute Entscheidungshilfe für das Betreiben eines Weblogs sein.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Stefan Kuntze

Stefan Kuntze studierte Angewandte Informatik und beschäftigt sich seit dieser Zeit mit dem Thema Online Marketing. 2005 gründete er die Berliner SEO Agentur BitBiz , welche sich auf die Betreuung von kleinen und mittelständigen Unternehmen spezialisiert hat. In diesem Zusammenhang kommt er regelmäßig mit Themen der Existenzgründung und Selbständigkeit in Berührung.



Tags: , , , , , , , , , ,

Kommentare

59 Responses to “Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte”

  1. Rene Kriest@ProBloggerWorld.de on Juni 10th, 2007 16:06

    Schöner Beitrag!

    Meinungsaustausch ist auch und gerade für Unternehmen wichtig, da stimme ich zu.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag,

    Ren

  2. Warum ein (Firmen-) Blog? « WIRtschaft-AMateur-THEATER on Juni 11th, 2007 20:26

    […] 11Jun07 Eine kurze Erläuterung zu diversen Formen eines (Firmen-) Blogs, sie hier: http://www.ixpro.de/blog/2007/06/09/warum-man-als-firma-einen-weblog-betreiben-sollte/ Filed under: Uncategorized […]

  3. Abmahnungen - abgemahnt, abgezockt und selber schuld : Existenzgrnder Blog on Juni 12th, 2007 21:09

    […] begeben sich oftmals ungewollt in gefährliche Fahrwasser. Nach meinem letzen Artikel “Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte” schiebe ich heute gleich ein passendes Thema hinterher. Abmahnungen. Wer kennt nicht das […]

  4. Wie mache ich einen Blog erfolgreich : Existenzgrnder Blog on Juni 13th, 2007 15:45

    […] kurzem habe ich darüber geschrieben warum man als Unternehmer einen Firmenblog betreiben sollte. Wenn der Blog erstmal eingerichtet ist, die ersten Artikel geschrieben sind möchte man auch […]

  5. feel-better-blog.de » Blog Archive » 53 Blogger haben geschrieben, wie sie zum Bloggen gekommen sind! on Juni 19th, 2007 10:04

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  6. andere Seiten zu “Wie bin ich zum bloggen gekommen?” at Stanley Hinz on Juni 19th, 2007 10:16

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  7. Wie sind sie zum bloggen gekommen? - 3-Bein - buntes Magazin on Juni 19th, 2007 10:28

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  8. Wie bist du zum Bloggen gekommen - Liste der teilnehmenden Blogs fertiggestellt : Existenzgrnder Blog on Juni 19th, 2007 10:37

    […] meinem Artikel, warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte verwies ich auch auf ein interessantes Blog-Projekt von ProBloggerWorld. Rene hatte dazu […]

  9. » Wie ich zum Bloggen gekommen bin - Teil 2 » Tommy Holiday's Weblog on Juni 19th, 2007 10:40

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  10. Wie kamen andere zum “Bloggen”? at Logray’s Welt on Juni 19th, 2007 11:33

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  11. Renés Blogprojekt ist abgeschlossen | TechNovelty on Juni 19th, 2007 11:50

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  12. Abschluss des Blogprojekts von Probloggerworld » Just another useless Blog on Juni 19th, 2007 11:51

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  13. Darum! « Mi & We on Juni 19th, 2007 11:59

    […] Wie bin ich zum bloggen gekommen? Bloggen als Firma? Definitiv! Wie ich zum Blogger mutiert bin Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte Was mich zum bloggen gebracht hat Wie kam ich zum “bloggen” … Wie bin ich eigentlich zum […]

  14. prinzzess on Juni 19th, 2007 12:05

    manueller Trackback:
    Blogprojekt auf Probloggerworld

  15. Das rote Blog » Blog Archiv » Wie bin ich zum Bloggen gekommen? (Teil 2 - die Auswertung) on Juni 19th, 2007 12:05

    […] Existenzgründerblog […]

  16. Blogprojekt - Abschlussbetrachtung - vital-Genuss.de - Das Genuss-Blog für alle Sinne on Juni 19th, 2007 12:05

    […] ixpro.de […]

  17. » Wie andere zum bloggen gekommen sind - Das wilde Gartenblog - ein Garten für Faule on Juni 19th, 2007 12:14

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  18. Blogprojekt: Wie bist Du zum Bloggen gekommen - Abschluß » Max und Vio's Schreibblog on Juni 19th, 2007 12:25

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  19. BlogProjekt: Wie bist du zum Bloggen gekommen? at Salzstangenblog on Juni 19th, 2007 13:13

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  20. BLOGSPAN.NET » Blog Archive » Blog-Projekt "Wie bin ich eigentlich zum Bloggen gekommen" zu ende on Juni 19th, 2007 13:15

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  21. RssJunkie » Blog Archive » Ergebnis des Blog-Projekt: Wie bist du zum bloggen gekommen? on Juni 19th, 2007 13:54

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  22. Teddykrieger - Der Podcast » Abschluss des Blogprojekts beim Problogger on Juni 19th, 2007 14:11

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  23. Wer bloggt wieso - weshalb - warum? ¦ Supernova on Juni 19th, 2007 14:17

    […] Blog ging es erst einmal nur darum, “so viele Plugins wie möglich auszuprobieren”, dort philosophiert man darüber, “Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte” und […]

  24. Blog-Projekt: 53 mal Spass und mehr - vi-su on Juni 19th, 2007 15:04

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  25. Abschluss Blogprojekt auf Probloggerworld.de | Harald's Weblog on Juni 19th, 2007 15:20

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  26. Buenos Dias Elias - ProBloggerWorld Blog-Projekt on Juni 19th, 2007 15:29

    […] Wie bin ich zum bloggen gekommen? Bloggen als Firma? Definitiv! Wie ich zum Blogger mutiert bin Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte Was mich zum bloggen gebracht hat Wie kam ich zum “bloggen” … Wie bin ich eigentlich zum […]

  27. Abschluss - Wie ich zum Bloggen gekommen bin. | Draussen nur Kännchen on Juni 19th, 2007 16:23

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  28. Warum ich blogge bzw. ein Wordpressblog benutze - Bloggen, Warum, Blog-Projekt, Frage, Blog, Homepage, Weblog, PlugIns, Firma, Spaß - Elektroschaf.de on Juni 19th, 2007 16:48

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  29. NightTiger.net » Blogprojekt - Abschlussliste on Juni 19th, 2007 17:46

    […] Wie bin ich zum bloggen gekommen? Bloggen als Firma? Definitiv! Wie ich zum Blogger mutiert bin Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte Was mich zum bloggen gebracht hat Wie kam ich zum “bloggen” … Wie bin ich eigentlich zum […]

  30. Ende Gelände - das-bloggt.de on Juni 19th, 2007 17:55

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  31. Abschluß des Blog-Projekt: die Liste der 52 teilnehmenden Blogs on Juni 19th, 2007 18:01

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  32. Renés Blog Projekt beendet at vVallo.com - Web 2.0 Live on Juni 19th, 2007 19:31

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  33. Backlinks sammeln mit Niveau on Juni 19th, 2007 20:13

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  34. Blogprojekt » Von ilimitado OHG » Beitrag » ilimitado Web Entwickler Blog on Juni 19th, 2007 20:28

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  35. Daily Life Of An Owl : Auswertung: Wie bist du zum Bloggen gekommen? on Juni 19th, 2007 21:18

    […] Existenzgründerblog […]

  36. ver-rueckt » Blog Archiv » Abschluß on Juni 19th, 2007 23:57

    […] ixpro.de […]

  37. » Wie man 13 Blogs kommentiert ohne zu langweilen… - Digital Diary - Vom Sinn des Lebens zum Buchstabenglück on Juni 20th, 2007 02:07

    […] Existenzgründrblog: Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  38. Blog-Projekt Ergebnisse: Wie ich zum Bloggen kam - Tobbis Blog - Aktuelles über Windows, Opera & Co. gebloggt von Tobias Steinicke on Juni 20th, 2007 08:34

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  39. Naselnuss » Abschluss Blog-Projekt: Wer ist wie zum Bloggen gekommen on Juni 20th, 2007 10:11

    […] ixpro […]

  40. Reflections » Blog Archive » blog geschichten on Juni 20th, 2007 10:45

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  41. Lebensblog » Blog Archive » Blogger-Projekt beendet on Juni 20th, 2007 11:43

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  42. DimidoBlog » Abschluss: Wie ich zum Bloggen kam on Juni 20th, 2007 17:10

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  43. das ende von wie ich zum bloggen kam | red flog on Juni 21st, 2007 12:10

    […] ixpro.de […]

  44. “Im Alltag leben” - Blog » Blog Archive » Ende des Blogprojektes on Juni 21st, 2007 14:13

    […] ixpro.de […]

  45. Kreative Strukturen » Blog Archive » 52 Impulse und ein Remix zum Thema Bloggen on Juni 21st, 2007 14:26

    […] Es hat sich einfach eingespielt und ist inzwischen Teil meines Alltags geworden. Mittlerweile macht mir das Bloggen so viel Spaß, dass ich mir eigentlich kein Leben mehr ohne vorstellen kann. Das Gemeinschaftsgefühl war da. …irgendeine Meldung im Netz zwingt mich förmlich zu einem Kommentar.An guten Tagen kommen etwa 80 Besucher. Weil es mein Leben ist, was sich hier in Teilen widerspiegelt,… Zudem habe ich gemerkt, wie viel mehr Spaß mir das Lesen von Weblogs im Vergleich zu klassischen Nachrichtenseiten macht. Bloggen durchbricht die Grenzen des Denkens auf eine neue Art. Wir wollen der Open Source community einfach einmal etwas zurückgeben. Das Netz hatte mich von der Notwendigkeit befreit, aus Arbeitsgründen an einem bestimmten physischen Ort zu sein… das interesse am schreiben war entdeckt! Google liebt Blogs. […]

  46. Was mich zum bloggen getrieben hat, die zweite : Der Mensch ohne Vorurtheil on Juni 21st, 2007 21:02

    […] Existenzgründerblog […]

  47. Heinz on Juli 1st, 2007 01:17

    Hm, das Popup würde ich aber vbon einer Firmenseite entfernen – kommt dabei ernsthaft was rum ?

  48. a su salud » Blog Projekt: wie bin ich zum bloggen gekommen on Juli 4th, 2007 21:43

    […] Existenzgründerblog Der Mensch ohne Vorurtheil Logray’s Welt BLOGSPAN.NET tommyholiday.ch 3-Bein – Männer und […]

  49. hoolybop710 on April 11th, 2008 08:00

    Blah-blah-blah. I dont care about you opinion, your words mean nothing to me. Im big, bad and always just.

  50. Wie kamen andere zum Bloggen? | Ulrich Stamm on September 17th, 2008 14:56

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  51. Glaubwrdigkeit von Corporate Blogs : Existenzgrnder Blog on Oktober 7th, 2008 10:49

    […] So kann z.B. der Leser mit dem Autor über die Kommentarfunktion in Interaktion treten. Ich denke jede Firma sollte ein Corporate Blog betreiben. Doch gibt es auch hier einige Dinge zu beachten. ARTICLEURL Tags: Corporate Blog […]

  52. seo pilot on Januar 25th, 2010 21:43

    ganz schön großer beitrag und einiges zu lesen thx dafür. einige informationen haben mir echt weiter geholfen gruß chris

  53. CNW - Mehr als nur ein Computer on Oktober 11th, 2010 01:33

    Die Internetpräsenz einer Firma ist zu einem sehr wichtigen Faktor geworden um mit den Kunden interaktiv in Kontakt zu treten um bisher ungeahnte Möglichkeiten zu realisieren.

  54. Beratung Pulheim on Juni 18th, 2012 14:56

    Mit Sicherheit ist ein Blog hilfreich, aber ob er tatsächlich effizient ist, steht auf einem anderen Blatt geschrieben.

  55. Wie sind sie zum bloggen gekommen? Dreibeinblog on Januar 15th, 2013 11:16

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  56. Blogprojekt – wie ich zum bloggen gekommen bin – Teilnehmerliste | kunstfreunde on August 8th, 2013 16:48

    […] Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte […]

  57. Sec-Cse.Sch.Ac.Kr on Juli 18th, 2014 05:38

    Sec-Cse.Sch.Ac.Kr

    Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte – Existenzgründer Blog

  58. er sagte on Juni 24th, 2015 17:00

    er sagte

    Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte – Existenzgründer Blog

  59. haben Sie einen Blick hier on Juli 13th, 2015 16:24

    haben Sie einen Blick hier

    Warum man als Firma einen Weblog betreiben sollte – Existenzgründer Blog

einen Kommentar schreiben





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter