Navi: Existenzgründung »Gründerblog » Kredite

Bonität und Scoring zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit

Eine positive Bonität ist für die Abwicklung von Geldgeschäften im Alltag sehr wichtig. Die Aufnahme eines Kredites, der Abschluss eines Handyvertrags oder der Wechsel des Energieversorgers kann erschwert oder gar unmöglich werden, wenn der Kunde ein negatives Scoring hat. Viele Kunden wissen gar nicht, was es mit der Bonität und mit dem Scoring auf sich hat und was sie für eine positive Kreditwürdigkeit tun können. Nicht nur Schulden oder unbezahlte Rechnungen verschlechtern die Bonität. Auch andere Kriterien können sich negativ auswirken. Dazu gehören unter anderem der häufige Wechsel des Girokontos oder vermehrte Kreditanfragen. In der Regel erfahren Kunden nicht, warum ihre Kreditwürdigkeit eingeschränkt oder sogar negativ bewertet wurde. Viele Unternehmen, die Finanzdienstleistungen anbieten, entwickeln jedoch eigene Kriterien, um die Bonität eines potenziellen Kunden zu bewerten. So beurteilen beispielsweise einige Mobilfunkunternehmen langjährige Kunden nach ihrem Zahlungsverhalten und nehmen beim Abschluss eines neuen Vertrages keine Schufa-Prüfung vor.

Read more

Kreditkarten für Firmen, was ist zu beachten?

Warum eine Business-Kreditkarte?

Die Trennung von geschäftlichen und privaten Ausgaben bildet in der Regel die Grundlage für den Einsatz der Firmenkreditkarten. Zudem verschaffen diese Karten dem Unternehmer und/oder seinen Mitarbeitern ausreichend Liquidität, wenn sie für das Unternehmen unterwegs sind, unabhängig davon, ob national oder international. Darüber hinaus erspart sich das Unternehmen die Ausreichung von Bargeld-Vorschüssen oder Vorabüberweisungen auf das Konto des Mitarbeiters zur Bestreitung der Geschäftsreise und/oder Außentermins. Eine Kreditkarte gilt zudem weiterhin als Business- bzw. Statussymbol, wodurch im Kundenkontakt unter Umständen mehr Eindruck gemacht wird, als bei der Bezahlung mit einer gängigen Bankkarte.

Read more

Finanzierung der Existenzgründung

Grundsätzlich braucht fast jeder Existenzgründer Startkapital, um sein Unternehmen in die Selbstständigkeit zu starten. Im Regelfall reicht das vorhandene Eigenkapital nicht aus, um in Büroeinrichtung, Technik, Maschinen, Fuhrpark, Waren- und Verbrauchslager, Personal und vieles mehr zu investieren. Um seine Geschäftsidee umzusetzen und zu starten braucht der Existenzgründer Finanzkraft. Zu berücksichtigen ist, dass es für Gründer nicht leichter wird, von Kreditinstituten Darlehen zu erhalten. Die optimale Gründungsfinanzierung richtet sich an verschieden Punkten aus, die im Finanzierungskonzept zu klären sind, um die für die Unternehmensgründung passende Finanzierung zu entwickeln. Bei der Planung wird in der Regel zweigliedrig vorgegangen:

Bei der Ermittlung der Mittelverwendung stellt sich die Frage: Für welchen Zweck und in welcher Höhe werden Finanzmittel gebraucht? Read more

Welche Möglichkeiten der Finanzierung für Selbständige gibt es?

Der Finanzierungsbedarf bei Selbständigen kann private, aber auch betriebliche Gründe haben. Im Allgemeinen werden Selbständige und Freiberufler von Banken in Bezug auf ihre Bonität und ihr Ausfallrisiko anders eingestuft als Arbeitnehmer oder Beamte, Personen also, die über ein regelmäßiges monatliches Einkommen mit einer bestimmten Höhe verfügen.
Doch auch für Selbständige stehen verschiedene Wege offen, um Ihren Finanzierungsbedarf zu decken. Welche Finanzierung für Selbständige im Einzelnen in Frage kommt, hängt von dem jeweiligen Vorhaben, das finanziert werden soll und für welchen Zeitraum Fremdkapital genutzt werden soll, ab.

Read more

Kreditlexikon: Forward-Darlehen

Ein Forward-Darlehen ist ein spezielles Instrument der Immobilienfinanzierung und wird insbesondere im Zuge eines Anschlussdarlehens verwendet.

Read more

Kleine und mittlere Summen mit einem Sofortkredit leihen

Sofortkredite sind die Art von Darlehen, die in kleineren Beträgen verliehen und in wenigen Tagen nach einem erfolgreichen Antrag an den Kunden ausgezahlt werden. Diese Kreditart verwenden Kunden häufig für die Anschaffung von kleineren Gegenständen. Dabei sind sowohl kleine Summen von weniger als 500 € als auch Geldbeträge von über 10.000 € möglich. Die Auszahlung erfolgt per Banküberweisung oder mittels eines Schecks, der postalisch dem Kreditnehmer zugesandt wird.

Read more

Luft verschaffen mit einem Ratenkredit

Unvorhergesehen ergeben sich Situationen im Business wo größere Geldbeträge benötigt werden ohne dass diese wirklicht entbehrbar sind.

Dies ist zum Beispiel der Fall wenn das Firmenwagen einen Defekt hat oder im Büro ein Wasserschaden ohne Versicherungsschutz entstanden ist.

In diesen Szenarien, wo schnell Geld benötigt wird um essentielle Investionen zu tätigen, greifen die meisten Leute meist auf Ratenkredite zurück und dies meist bei der Hausbank.

Read more

Kreditvergleichsrechner erobern den Markt

Wer kennt nicht das Problem, man benötigt als Selbständiger öfters mal schnell Geld und jede Hilfe die man bekommt ist an denkbar schlecht Öffnungszeiten der Bankfilialen gebunden.

Das muss aber nicht so sein denn spätestens seit der Einführung des Postident-Verfahrens der Deutschen Post hat man in keinster Weise Nachteile was die Beantragung und Abwicklung von Krediten übers Internet angeht.

Read more

Kredit für Existenzgründung

Der Kredit für eine Existenzgründung ist dadurch gekennzeichnet, dass das Unternehmen selbst, das der Existenzgründer errichtet, noch nicht kreditwürdig ist. Es hat im ersten Schritt kein Vermögen. Selbst wenn es eine GmbH ist, kann diese inzwischen mit einem Euro gegründet werden, und das ist als Haftungskapital einfach zu wenig. Daher haben es Existenzgründer schwer, für ihr Unternehmen einen Kredit zu bekommen. Doch wie soll man nun als Jungunternehmer einen Kredit für Existenzgründer bekommen? Zum Glück gibt es auch banken die explizit Kredite an Existengründer vergeben.

Read more

Kredite für Existenzgründer und Selbstständige – das ist zu beachten

Wer auf der Suche nach einem Kredit für die Existenzgründung ist, findet auf dem deutschen Finanzmarkt eine sehr große Auswahl an Anbietern und Angeboten. Entpuppt sich der zukünftige Kunde jedoch als Selbstständiger oder Existenzgründer, sind viele Unternehmen weniger freigiebig mit ihren Kreditangeboten. Im Vergleich zu Angestellten, die über ein festes monatliches Einkommen verfügen, sieht die Situation bei Selbstständigen anders aus.

Read more

Next Page →


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter