Navi: Existenzgründung »Gründerblog » Förderung

Anspruch gegenüber Bundesagentur für Arbeit auf Existenzgründerzuschuss angedacht!

 

Existenzgründerzuschuss soll wieder Pflichtanspruch werden!

Der vor zwei Jahren abgeschaffte Anspruch auf einen Existenzgründungszuschuss der Bundesagentur für Arbeit soll, so die Koalitationsverhandlungen zwischen CDU und SPD, wieder eingeführt werden.

Read more

Stipendium in der Gründerwerkstatt

Bewerbungsfrist zum 31.10.2013 für ein Stipendium ab 01.01.2014

Sie haben eine tolle Geschäftsidee, sind Hochschulabsolventen/innen und Studierende, welche kurz vor dem Abschluss stehen und eine technologieorientierte Unternehmensgründung planen, dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben sich bis zum 31.10.2013, um ein Stipendium in der Gründerwerkstatt der Beuth-Hochschule für Technik Berlin zu erhalten.

Stipendium für 18 Monate mit 4.000,00 EUR pro Gründerteam

Im Rahmen des Programms der Beuth-Hochschule werden die StipendiatenInnen für bis zu 18 Monate mit 4.000 Euro pro Gründerteam finanziell unterstützt. Außerdem steht den StipendieatenInnne, neben der begleitenden Beratung, ein kostenfreier Arbeitsplatz sowie Internet- und Medienzugang zur Verfügung.

Read more

Mittel von Förderprogrammen nutzen!

Förderung von Personal zur Bearbeitung innovativer, technologieorientierter Projekte!

Grundsätzliches zur Förderung

Die Förderung von kleinen und mittleren Unternehmen ist politisch gewollt, um „Vorteile“ zu schaffen, damit größenbedingte Nachteile kleiner und mittlerer Unternehmen verringert werden, um in der Folge die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Read more

Energy Efficiency Award 2013

Vorbilder für Energieeffinzienz von der dena – Deutsche Energie-Agentur gesucht!

Es werden durch die dena wieder vorbildhafte Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe gesucht. Es können sich Unternehmen aus Industrie und Gewerbe um den dena Energy Efficiency Award bewerben. Es handelt sich um einen international ausgeschrieben Wettbewerb der offen für Unternehmen jeder Größe und Branche ist.

Read more

Förderung der Elektromobilität

Ausweislich einer Förderbekanntmachung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und
Reaktorsicherheit (BMU) werden die klima-und energiepolitischen Ziele für den Sektor Verkehr ohne einen verstärkten Einsatz elektrischer Fahrzeugantriebe im Straßenverkehr nicht erreicht werden können. Das BMU fördert daher Forschungsvorhaben zum Thema Elektromobilität. Ferner werden in bestimmten Fällen auch andere Studien und Projekte bei besonderer wissenschaftlicher, technischer oder wirtschaftlicher Bedeutung im Einzelfall gefördert. Voraussetzung ist dortig aber, dass diese von hoher Relevanz für das Ziel der Bundesregierung sind.

Read more

Existenzgründung als Chance aus der Arbeitslosigkeit – Teil II

Teil II: Einstiegsgeld / Investitionsdarlehen

Wie bereits im I. Teil des Artikels am 29.10.2012 berichtet, gibt es viele verschiedene Motivationen, aus denen eine Existenzgründung resultiert. Aus dieser vermeintlichen Aussichtslosigkeit kann auch die Hilfe der ARGE/Jobcenter durch die Zurverfügungstellung von Einstiegsgeld oder die Ausreichung eines Investitionsdarlehens hilfreich genutzt werden.

Existenzgründer, die ein Unternehmen  bzw. die Selbstständigkeit aus dem Arbeitslosengeld II heraus gründen, können durch die ARGE/Jobcenter Unterstützung in Form eines laufenden monatlichen Zuschusses, das Einstiegsgeld oder auch durch die Gewährung eines Investitionsdarlehens bekommen.

Einstiegsgeld

Das sogenannte Einstiegsgeld findet seine rechtliche Grundlage in § 16 b Sozialgesetz Zweites Buch (SGB II).

Achtung: Der Antrag auf Gewährung von Einstiegsgeld ist vor Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit bei der zuständigen ARGE zu stellen. Read more

Existenzgründung als Chance aus der Arbeitslosigkeit

Teil I: Gründerzuschuss

Es gibt viele verschiedene Motivationen, aus denen eine Existenzgründung resultiert. Oftmals führt die vermeintliche Aussichtslosigkeit am Arbeitsmarkt dazu, dass Unternehmen aus der unglücklichen Arbeitsmarktprognose für den Unternehmensgründer entstehen. Diese Bemühungen werden sowohl von der Agentur für Arbeit als auch von der ARGE/Jobcenter befürwortet und unterstützt.

Existenzgründer, die ein Unternehmen  bzw. die Selbstständigkeit aus dem Arbeitslosengeld I heraus gründen, können den sogenannten Gründungszuschuss bei ihrer Agentur für Arbeit beantragen. Grundvoraussetzung ist hier, dass eine tragfähige Geschäftsidee vorgewiesen werden kann.

Der Gründerzuschuss wird in zwei Abschnitten gewährt. Read more

Gründerstipendium – 4.000 Euro monatlich pro Gründerteam

Du hast eine tolle Geschäftsidee oder möchtest dein eigener Chef sein? Dann nutze die Chance und bewerbe Dich bis zum 30.10.2012 um ein Stipendium in der Gründerwerkstatt der Beuth-Hochschule für Technik Berlin.

Read more

Existenzgründer aufgepasst: Drastische Kürzungen des Gründungszuschusses erfolgt wohl noch dieses Jahr

Wer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen und dabei auf die Hilfe des Staates in Form des bisher gültigen Gründungszuschusses angewiesen ist, sollte sich beeilen. Auf Drängen der schwarz-gelben Koalitionsregierung beschloss der Bundestag am 23. September 2011 eine radikale Kürzung der Gründungsförderung, welche schon ab dem 01. November 2011 in Kraft treten soll.

Read more

Mikrokredite für Existenzgründer und Kleinunternehmer

Am 08.03.2010 einigten sich die EU-Minister für Beschäftigung und Soziales auf eine neue Förderung mit 45.000 Mikrokrediten um eine Existenz zu gründen oder ein Kleinunternehmen zu erweitern. Das neue Förderprogramm wird anfangs mit 100 Millionen Euro ausgestattet sein und ab Juni 2010 zur Verfügung stehen. Der EU-Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Integration László Andor äußert sich dazu:

Read more

Next Page →


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter