Navi: Startseite »Gründerblog » Allgemein » Unternehmer – Kinder – Reisepass

Unternehmer – Kinder – Reisepass

Geschrieben am April 22, 2013 
abgelegt unter: Allgemein

Auch der Existenzgründer oder Unternehmer freut sich auf den wohlverdienten Urlaub. Was ist bei den vielgeliebten Legitimationspapieren zu beachten; insbesonde jetzt, wo die Feiertage zu Kurzreisen einladen.

Wenn es über die „Bundesdeutsche Grenze“ geht!

Wir kenn die Einträge von Kindern im Reisepass der Eltern. Hierzu ist zu beachten, dass diese ab dem 26. Juni 2012 ungültig sind. Das heißt, dass ab diesem Tag die Notwendigkeit besteht, dass alle Kinder ein eigenes Reisedokument besitzen müssen, wenn sie zu grenzüberschreitenden Reisen mitgenommen werden sollen.

Damit die schönste Zeit nicht zum Fiasko wird, rechtzeitig für alle Familienmitglieder gültige Reisedokumente beim zuständigen Bürgeramt bzw. Einwohnermeldeamt beantragen.

Uwe Merten

 

 

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Uwe Merten

Ass. jur. Uwe Merten studierte - nach erfolgreicher landwirtschaftlicher und kaufmännischer Ausbildung - Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin und absolvierte sein Referendariat in Brandenburg. Hiernach arbeitete er langjährig als Rechtsanwalt; überwiegend in seiner eigenen Kanzlei. Nunmehr ist er als Justiziar in der freien Wirtschaft tätig. Neben seiner beruflichen Tätigkeit, setzt er sich fachlich mit den Voraussetzungen, Grundlagen und Problemen der Existenzgründung und Unternehmensführung sowie Stabilisierung auseinander.



Tags: ,

Kommentare


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter