Navi: Startseite »Gründerblog » Allgemein » Weihnachtsgeschenke finanzieren

Weihnachtsgeschenke finanzieren

Geschrieben am Dezember 19, 2011 
abgelegt unter: Allgemein

Das Weihnachtsfest nähert sich und längst nicht jeder Arbeitnehmer erhält von seinem Chef ein so genanntes 13. Monatsgehalt, auch Weihnachtsgeld genannt, ausgezahlt. Und Selbstständige können von Weihnachtsgeldzahlungen oftmals auch nur träumen, von Arbeitslosen und Empfängern von Hartz-IV einmal ganz abgesehen. Und wer über das Jahr sich auch nicht in der Lage sieht, Geld für Weihnachtsgeschenke zurückzulegen, muss entweder seinen Lieben den Verzicht auf Geschenke nahe bringen oder einen Sofortkredit für Weihnachtsgeschenke beantragen.

Online-Kredit günstiger

Finanzierungsmöglichkeiten dafür gibt es zuhauf wie zum Beispiel hier. Ob Hausbank oder Händler; stimmt die Bonität, steht der Bewilligung eines Konsumkredites nichts im Wege. Die Verbraucher sollten allerdings schon darauf achten, dass sie nicht für jedes Geschenk eine separate Finanzierung abschließen, sollten sie den Kauf in unterschiedlichen Geschäften tätigen. Da empfiehlt es sich schon eher, einen größeren Geldbetrag aufzunehmen und von diesem dann alle Geschenke zu finanzieren. Das geht in der Regel allerdings nur über einen Konsumkredit der Bank oder eines Online-Anbieters. Gerade ein Kredit, ob notwendig oder nicht, schmälert das monatliche Budget zuweilen nicht unerheblich. Und da liegt es nahe, einen Anbieter zu finden, der möglichst günstige Zinsen und gute Konditionen bietet. Oftmals sind dies nicht die klassischen Bankkredite, sondern Finanzierungen von Online-Anbietern, die ohne Filialen arbeiten und demnach kostengünstige ihren Kunden Kredite anbieten.

Warum keinen Kredit ohne Schufa?

Allerdings schwebt über all diesen Krediten auch immer die Schufa. Jeder noch so geringe Kreditbetrag wird, wie im Übrigen auch jeder abgeschlossene Handy- oder Kreditkartenvertrag, der Schufa gemeldet und fließt in den so genannten Score-Wert ein. Selbst bei solventen Kunden, die noch niemals negativ bei der Schufa aufgefallen sind, kann eine Vielzahl von Finanzierungen zu Problemen bei der Kreditvergabe führen. Daher wäre die Alternative zu überlegen, ob Weihnachtsgeschenke nicht über einen so genannten Kredit ohne Schufa finanziert werden sollen. Denn diese so genannten Schweizer Kredite sind als Auslandskredit nicht den deutschen Schufa-Regeln unterworfen. Es findet keine vorherige Schufa-Anfrage statt, noch wird der Kredit im Schufa-Register nach Bewilligung eingetragen. Wer insoweit in einem festen Arbeitsverhältnis steht und ein ausreichendes Einkommen erzielt, für den ist ein Kredit ohne Schufa in der Tat eine Alternative.

Alternative: Dispo-Kredit

Auch erfährt die eigene Bank erfährt von der Kreditbewilligung in der Regel auch nichts und so bleibt der persönliche Kreditrahmen unangetastet und für anderweitige Finanzierungen insoweit frei. Wer aber gänzlich ohne einen Kredit Weihnachtsgeschenke kaufen will bzw. wer gar nicht lange den Betrag abzahlen will, dem bietet sich als alternative Möglichkeit auch der Dispo-Kredit an. Gerade wenn es sich lediglich um einen kurzfristigen finanziellen Bedarf handelt, der binnen weniger Monate durch das Einkommen wieder ausgeglichen wird, ist der Dispo trotz seiner recht hohen Zinsen eine wirkliche Alternative. Es muss lediglich darauf geachtet werden, dass die Überziehung innerhalb des Dispo-Rahmens bleibt, da sonst die in der Tat noch höheren Überziehungszinsen fällig werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Stefan Kuntze

Stefan Kuntze studierte Angewandte Informatik und beschäftigt sich seit dieser Zeit mit dem Thema Online Marketing. 2005 gründete er die Berliner SEO Agentur BitBiz , welche sich auf die Betreuung von kleinen und mittelständigen Unternehmen spezialisiert hat. In diesem Zusammenhang kommt er regelmäßig mit Themen der Existenzgründung und Selbständigkeit in Berührung.




Kommentare


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter