Navi: Startseite »Gründerblog » Bücher » Praxisratgeber für Existenzgründer

Praxisratgeber für Existenzgründer

Geschrieben am Oktober 14, 2011 
abgelegt unter: Bücher

Die Nachricht, dass viele Existenzgründer und Kleinunternehmer auf staatliche Unterstützung angewiesen sind, offenbart, dass sich der Sprung in die Selbstständigkeit nicht immer rechnet.

Dabei mangelt es vielen Gründern weniger an der „guten Idee“, sondern am unternehmerischen Know-How: Nicht jeder ist ein ausgebildeter Kaufmann, schon gar nicht im Handwerk. Der Verlag interna hat deshalb dieser Tage seinen bislang umfangreichsten Praxisratgeber für Existenzgründer herausgeben.

Das Werk versteht sich nicht als Lehrbuch für Betriebswirtschaft. Es ist vielmehr ein Grundkurs für Gründer, der typische Fragen und Problemstellungen fundiert beantwortet. Was das Werk auszeichnet, ist die praktische Verwendbarkeit: Unzählige Musterrechnungen, Blanko-Formulare und Checklisten bieten dem Gründer ein Handwerkszeug, das andere Gründerliteratur vermissen lässt: Konkrete Hilfen statt allgemeine Theorie. Zum Beispiel zur Finanzierung, einem heiklen Kapitel vieler Gründergeschichten. Hierzu hat der Verlag unter anderem einen Finanzierungsplan nebst Kapitaldienst, Umsatz- und Kostenplan sowie eine Liquiditätsrechnung ausgearbeitet. Gründer können diese Arbeitsmittel aus dem Werk herauskopieren, ausfüllen und als Planungsunterlage fortschreiben. Alle relevanten Bereiche sind berücksichtigt, selbst Kontrollblätter zur Neukundengewinnung und Gewinnschwellenberechnung. Wo immer möglich, findet der Nutzer weiterführende Verweise, beispielsweise auf die relevanten Gesetze und Verordnungen.

Sechs Kapitel umspannt der Inhaltsbogen: Gründungsvorbereitung, Finanzierung, Businessplan, Rechtsform, Steuern sowie Marketing. Verfasst hat das Werk Helmut Schoeffling, selbst einst Gründer und heute erfolgreicher Unternehmer. Der Titel „Dialog mit dem Existenzgründer“ ist wörtlich zu nehmen: Wohl in kaum einem anderen Werk finden sich so viele konkrete Fragen aus der Gründerpraxis – und die entsprechenden Antworten. Erhältlich im Buchhandel oder direkt im Verlagsshop unter www.verlag-interna.de im Internet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Stefan Kuntze

Stefan Kuntze studierte Angewandte Informatik und beschäftigt sich seit dieser Zeit mit dem Thema Online Marketing. 2005 gründete er die Berliner SEO Agentur BitBiz , welche sich auf die Betreuung von kleinen und mittelständigen Unternehmen spezialisiert hat. In diesem Zusammenhang kommt er regelmäßig mit Themen der Existenzgründung und Selbständigkeit in Berührung.




Kommentare

3 Responses to “Praxisratgeber für Existenzgründer”

  1. Jörg Mann on Oktober 24th, 2011 20:39

    Sicher sind solche Ratgeber sehr nützlich. Ich erlebe immer wieder im Gründercoaching, wie wenig Gründer über manche eigentlich elementaren Dinge Bescheid wissen.

    Viele Grüße

    Jörg Mann
    http://www.coach-fuer-unternehmer.com

  2. Reku on November 29th, 2011 00:29

    Ein Praxisratgeber kann einen Gründercoach in der Praxis nicht ersetzen,

  3. Steffen on Dezember 11th, 2011 22:12

    Nicht jeder Gründer hat die finanziellen Mittel sich „Gründer Coaching“ zu leisten.
    Meiner Meinung nach helfen solche Ratgeber den Gründern vor allem in der Planungsphase, denn jeder Gründer muss vorher umfangreiche Recherchen anstellen.
    Allein die Frage nach der passenden Rechtsform stellt viele vor eine unüberwindbare Hürde.
    Deshalb sind eben solche Ratgeber und Blogs extrem hilfreich für Gründer.

einen Kommentar schreiben





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter