Navi: Startseite »Gründerblog » Existenzgründung » mehr Beratungsstellen für Existenzgründer

mehr Beratungsstellen für Existenzgründer

Geschrieben am Oktober 26, 2007 
abgelegt unter: Existenzgründung

Bis Ende 2009 wollen die 81 Industrie- und Handelskammern in Deutschland das Beratungsangebot für Existenzgründer ausbauen. Wie der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags Ludwig Georg Braun sagte, soll es in jeder Kammer einen speziellen Ansprechpartner für Existenzgründer geben. Die Aufgabe dieser Ansprechpartner wird es sein, die notwendigen Anträge für eine Existenzgründung zu koordinieren. Dabei will man mit den örtlichen Behörden und den Handwerkskammern zusammenarbeiten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Stefan Kuntze

Stefan Kuntze studierte Angewandte Informatik und beschäftigt sich seit dieser Zeit mit dem Thema Online Marketing. 2005 gründete er die Berliner SEO Agentur BitBiz , welche sich auf die Betreuung von kleinen und mittelständigen Unternehmen spezialisiert hat. In diesem Zusammenhang kommt er regelmäßig mit Themen der Existenzgründung und Selbständigkeit in Berührung.



Tags: ,

Kommentare

One Response to “mehr Beratungsstellen für Existenzgründer”

  1. “Starter Center” fr Existenzgrnder : Existenzgrnder Blog on November 2nd, 2007 15:21

    […] ich vor kurz berichtete sollen bis Ende 2009 mehr Beratungsstellen für Existenzgründer geschaffen werden. Bei den Handwerkskammern Flensburg und Lübeck ging es besonders schnell. […]

einen Kommentar schreiben





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter