Navi: Startseite »Gründerblog » Allgemein » Grünnderinnen im Web 2.0

Grünnderinnen im Web 2.0

Geschrieben am Juli 6, 2007 
abgelegt unter: Allgemein

Gründerinnen in der deutschen Online-Gründerszene waren bisher Mangelware. Nichts desto trotz, einige haben den Schritt in die Existenzgründung gewagt. Der Boom der Web 2.0 Projekte, die ja wie Pilze aus dem Boden spriesen, hat auch einige erfolgreiche Gründerinnen hervorgebracht. Einige von Ihnen werden mit Ihren Projekten auf Deutsche Startups vorgestellt. Das sollte doch einen Anreiz für zukünftige Gründerinnen sein, denn noch gibt es zu wenige, obwohl die bundesweite gründerinnenagentur (bga) festgestellt hat, das mittlerweile jede dritte Unternehmensgründung durch Frauen druchgeführt wird. In unsere Rubrik Gründerinnen haben wir weiter Informationen für die Existenzgründung durch Frauen zusammengestellt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Stefan Kuntze

Stefan Kuntze studierte Angewandte Informatik und beschäftigt sich seit dieser Zeit mit dem Thema Online Marketing. 2005 gründete er die Berliner SEO Agentur BitBiz , welche sich auf die Betreuung von kleinen und mittelständigen Unternehmen spezialisiert hat. In diesem Zusammenhang kommt er regelmäßig mit Themen der Existenzgründung und Selbständigkeit in Berührung.



Tags: , ,

Kommentare

3 Responses to “Grünnderinnen im Web 2.0”

  1. Frank Wolff (Affilinator.de) on Juli 6th, 2007 16:23

    Web 2.0 klingt ja immer wieder toll, aber die zeit wird sicherlich zeigen wie viele der Ideen und Umsetzungen wirklich überlebensfähig sind bzw. eben genug abwerfen um davon zu leben.

  2. Stefan on Juli 6th, 2007 16:34

    Das sehe ich ganauso. Viele der neuen Web 2.0 Projekten werden wohl die Anfangsphase nicht überstehen. Wer braucht schon zig social Communities? Aber gute Ideen und Konzepte werden sich auch hier durchsetzen. Nach dem Hype wird es sicherlich zu einer Konsolidierung kommen, wobei etliche Startups dann wieder eingstampft werden dürften wenn sie nicht das nötige Potential und insbesondere user aufweisen können. Nichts desto trotz ist es doch schön wenn sich auch Frauen in diesem Bereich engagieren.

  3. martin on Juli 9th, 2007 15:31

    Tolle Liste. Ich denke gerade für Frauen stellt sich bei solche einer Gründung die Frage der Vereinbarkeit von Familie & Firme. Das finde ich eine wirkliche Herausforderung. Respekt.

einen Kommentar schreiben





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter