Navi: Startseite »Gründerblog » Existenzgründung » Mini GmbH, 1-Euro-GmbH

Mini GmbH, 1-Euro-GmbH

Geschrieben am Mai 15, 2007 
abgelegt unter: Existenzgründung, Rechtsformen

Jetzt soll sie kommen die Mini GmbH oder 1-Euro-GmbH. Dies ist eine GmbH mit 1 Euro Stammkapital. Das berichtet Torsten in seinem Weblog. Die Mini-Gmbh ist als Ersatz für die englische Ltd. gedacht. Wer eine Mini-GmbH gründet muß aber jährlich einen Viertel des Gewinns als Rückstellung bilanzieren. Damit möchte man erreichen das man mit einer Mini-GmbH Eigenkapital aufbaut. Wenn der Bundestag der Reform des GmbH-Gesetzes am 23. Mai 2007 zustimmt, gibt es endlich mit der Mini-GmbH eine Alternative zur Ltd.

Update: Hier gibt es weitere Informationen zu den Schwerpunkten des Gesetzentwurfs im Einzelnen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Stefan Kuntze

Stefan Kuntze studierte Angewandte Informatik und beschäftigt sich seit dieser Zeit mit dem Thema Online Marketing. 2005 gründete er die Berliner SEO Agentur BitBiz , welche sich auf die Betreuung von kleinen und mittelständigen Unternehmen spezialisiert hat. In diesem Zusammenhang kommt er regelmäßig mit Themen der Existenzgründung und Selbständigkeit in Berührung.



Tags: , , , , ,

Kommentare

9 Responses to “Mini GmbH, 1-Euro-GmbH”

  1. Michael Seitz on Mai 26th, 2007 17:14

    Ich finde das auch sehr interessant. Bisher war eine GmbH mit 25.000 einfach zu teuer. 10.000 und diese aus Rücklagen aufbauen zu können ist wirklich eine gute Idee. Damit ist die Mini-GmnH sicher eine Konkurrenz für die englische Ltd.

    Der 23.5. ist schon vorbei, hat jemand Informationen was bei der Sitzung herauskam? Ab wann kommt die Mini-GmbH?

  2. admin on Mai 26th, 2007 18:49

    @Michael: siehe update

  3. Michael Seitz on Mai 26th, 2007 22:11

    Vielen dank für den Hinweis! Dann werde ich wohl mit der GbR die Zeit bis in die „erste Hälfte 2008“ überbrücken müssen.

  4. RW on September 11th, 2007 22:00

    Mini GmbH – Habt Ihr da Neuigkeiten? sollte ja langsam ernst werden?

  5. Wann kommt die haftungsbeschrnkte Unternehmergesellschaft? : Existenzgrnder Blog on November 25th, 2007 14:53

    […] Existenzgründer warten ja schon sehnsüchtig auf die Mini GmbH oder auch haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft genannt. Das Warten wird wohl noch eine […]

  6. Robert on Juni 27th, 2008 17:09

    Reformgesetz heute vom Bundesrat beschlossen.

  7. Mini-GmbH - Unternehmergesellschaft (UA) : Existenzgrnder Blog on Juni 28th, 2008 13:33

    […] Mini-Gmbh, auch 1--GmbH genannt kommt ab November. Die beschloss der Bundestag nach langen Verhandlungen. Wenn der […]

  8. Artur Nietsch on Januar 12th, 2012 11:53

    Die Mini GmbH hört sich natürlich sehr verlockend an, da nur 1 Euro als Stammkapital eingesetzt werden muss. Nur darf man den Zwangssparplan nicht vergessen um das Stammkapital auf 25000 Euro zu erweitern. Wessen Geschäft diese Überschüsse einfährt, kann auch den direkten Sprung zur GmbH schaffen. (Mit der Zeit) Vielen Dank für den Beitrag.

    Gruss Artur Nietsch

  9. Florian on Oktober 24th, 2012 15:24

    Richtig, Arthur, wobei der „Zwangssparplan“ sich nach der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens richtet. Eine faire Lösung, wie ich finde, niemand muss Angst haben sich mit der UG finanziell zu übernehmen, wenn das Geschäft nicht gleich brummt.

einen Kommentar schreiben





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  kostenloser Counter